Ausschaffungsinitiative: Folgen für Sozialarbeitende

Wir möchten euch hier auf eine spannende Veranstaltung und die damit verbundene Stellungnahme der Kriso Basel zum Thema Umsetzung der Ausschaffungsinitiative aufmerksam machen:

Stellungnahme der Kriso: „Bei der linken Euphorie um die deutliche Ablehnung der Durchsetzungsinitiative im Februar dieses Jahres geht beinahe vergessen, dass die 2010 angenommene Ausschaffungsinitiative per 1. Oktober 2016 schweizweit umgesetzt wird. Die neuen Regelungen haben eine massive Verschärfung der Rechtsprechung für ausländische Mitmenschen zur Folge. …“ Ganze Stellungnahme der Kriso hier!

Veranstaltung: Folgen und Verschärfungen innerhalb der Sozialhilfe durch die Umsetzung der Ausschaffungsinitiative. Montag, 12. September 2016 um 19 Uhr im Planet 13 in Basel. Infos hier!

Semesterpause

Lange ist es her seit dem letzten Beitrag. Aber wir schlafen nicht. Fleissig wird am neuen Semesterprogramm, an der Einführungswoche für die neuen Studierenden und schliesslich auch am Aufenthaltsraum Olten gearbeitet. See you soon!

Delegierte gesucht

Am Dienstag, 31. Mai 2016 findet in Windisch um 17 Uhr die Delegiertenversammlung von students.fhnw statt. Der Studiengang Soziale Arbeit darf sieben Delegierte stellen. Und wir sind dringend noch auf der Suche nach Studierenden, die diese 7 Stimmen wahrnehmen. Nimmt dich wunder, was bei students.fhnw so abgeht und hast du Lust, mitzureden und dich für unsere Anliegen einzusetzen? Melde dich bei uns!

Was läuft diese Woche?

Auch diese Woche macht uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wir verzichten deshalb aufs Grillieren. Vielleicht folgt dann irgendwann noch ein spontaner Aufruf, dies aber, ohne etwas versprechen zu wollen.

Etwas wetterfester ist der andere zweite Versuch, der diese Woche stattfinden soll: die Diskussionsrunde über das Aufnahmeverfahren an der HSA, zusammen mit den dafür verantwortlichen Personen. Wir laden euch ein, euch mit eurer eigenen Meinung an der Diskussion zu beteiligen und damit hoffentlich einen Beitrag zur künftigen Ausgestaltung des Aufnahmeverfahrens zu leisten:

Freitag, 13. Mai, 12h15 in Olten, OVR A111

Grillieren abgesagt

10 Grad und Nässe von oben & unten?! Das ersparen wir uns und sagen deshalb das Grillieren vom Donnerstag ab. Am 12. Mai versuchen wir es nochmal. Bis dahin bitte fleissig die Teller leer essen…

Diskussion Aufnahmeverfahren

Die Diskussions- & Fragerunde von heute findet leider ohne M. Schumacher statt. Wir sind trotzdem ab 12h15 im Raum OVR A112 und diskutieren, was auch immer gerade diskutiert werden will.

Denken heisst hinterfragen!

Im März hat die Fachschaft HSA zur Diskussion über die Auswirkungen der Ökonomisierung eingeladen. Daraus ist  ein Text entstanden, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

“ ‚Denken heisst hinterfragen‘. Diese Worte stehen vor den Toren der Denkfabrik in Olten als Heilspruch in eine Steinfigur gemeisselt. Doch gerade dieser Zynismus hinterlässt einen fahlen Beigeschmack. Ist kritisches Denken im neoliberalen Bildungssystem und an einem Ort wie der FHWN wirklich gefragt und was bedeutet kritisches Denken überhaupt? …“
Vollständiger Text hier!