Plädoyer für die Abschaffung der Heimerziehung

Eine kritische Perspektive in Theorie und Praxis.
Timm Kunstreich, Professor aus Hamburg, Denker der Kritischen Theorie, Autor der Bände „Grundkurs Soziale Arbeit“ und Gründungsmitglied der Zeitschrift „Widersprüche“ kommt auf Einladung der Kriso nach Basel. Thema des Vortrags ist die halbierte Heimreform, eine Tendenzewende in der Praxis der Heimerziehung, die eine Art Modernisierung von überwunden geglaubten repressiven Erziehungsmassnahmen darstellt.

Donnerstag, 15. Juni 2017 um 19 Uhr an der HSA in Basel

Abschaffung-Der-Heimerziehung-Klein


Schreibe einen Kommentar