Neoliberalismus und Soziale Arbeit

Eine Veranstaltung von Avenir Social in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Soziale Arbeit

Was genau ist Neoliberalismus?
Kurzer Input.

Und was hat dies mit der Sozialen Arbeit zu tun?
Von und mit Studierenden der Fachschaft Soziale Arbeit FHNW Olten gehen wir folgenden Fragen nach: Welcher Einfluss hat die neoliberale Logik auf Soziale Arbeit; also auf methodisches Handeln und die Rahmenbedingungen wie Sozialpolitik und Professionsverständnis? Reproduziert Soziale Arbeit die neoliberale Logik? Und wenn ja, wo?

14. September 2017 ab 19 Uhr
im Cultibo in Olten

Anmeldung bis 7. September: nordwestschweiz(at)avenirsocial.ch oder 031 380 83 09